Beschreibung

Ein Treffen von ehemaligen DDR-Klassenkameraden aus Leipzig im Frühjahr 1990, an der Côte d' Azur, nach dem Mauerfall und vor der Wiedervereinigung, ist der Auslöser für den Lebensbericht. Bei einem Spaziergang am Himmelfahrtstag in St. Aygulf entstand der Wunsch, dieses damals einmalige Erlebnis für DDR-Bürger im Westen, nach jahrzehntelanger Aussperrung, festzuhalten. Die wenigen gemeinsamen Tage waren aufregend und schön, aber nicht ausreichend für ein Buch. Der Autor hatte sich bereit erklärt, die Erinnerungen schriftlich festzuhalten und in die Erzählung über sein Leben einzubinden. Daraus ist dann der Bericht über 80 Jahre seines Lebens, in der für Deutschland so geschichtsträchtigen Zeit zwischen 1930 und 2010, entstanden. Ein ehrlicher Versuch, nicht nur Kritik zu üben, sondern auch Vorschläge aus der gewonnenen Erfahrung zu unterbreiten. Eine farbige Version, "Erzählung mit und in Bildern", ist im gleichen Verlag seit 2011 veröffentlicht.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top