Beschreibung

Im Jahr 2030 befindet sich die Erde in einer neuen Evolutionsstufe: Nach einer Pandemie verändern sich Menschen zu Mischwesen. Josefine hat Haigene und Leon Pferdegene in der menschlichen DNA aufgesogen. Die beiden sind Tierschutzaktivisten, die zwischen die Fronten der Viren-Mafia und der Polizei geraten. Man will ihnen einen Mord anhängen, sie werden gejagt und schließlich gefoltert. Plötzlich geht ihre Wandlung weiter ... Hat ihre Liebe eine Chance?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top