Beschreibung

Mit gemischten Gefühlen kehrt die junge Rechtsanwältin Laura in ihre Heimatstadt Nizza zurück. Sie will heiraten, doch die Familie ihres Verlobten ist mit der ihren verfeindet, solange sie denken kann. Noch mehr aber fürchtet Laura den 21. August, den Tag, an dem sie 33 Jahre alt wird. Ein Datum, das wie ein Fluch auf der Familie Rinaldi lastet. Der Tag, an dem ihre Mutter und Großmutter im selben Alter unter rätselhaften Umständen starben. Am Tag der Hochzeit passiert etwas Schreckliches: Lauras Bräutigam wird vor der Kirche niedergeschossen und fällt ins Koma. Danach bekommt sie jeden Tag eine Tarotkarte. Ein böses Omen? Eine Warnung? Verweisen die Karten auf ein tödliches Familiengeheimnis? Laura hat nur wenige Tage Zeit, die Antwort zu finden, denn der 21. August nähert sich unaufhaltsam ...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top