Beschreibung

Kurz nacheinander werden Mandy und Svenja Maslarski ermordet aufgefunden. Die beiden Frauen sind Mutter und Tochter, und jede durchlitt ihr eigenes Martyrium. Während das fünfzehnjährige Mädchen brutal erstochen wurde, fand bei ihrer Mutter eine fast rituelle Tötung statt. Katharina Thalbach und ihre Kollegen von der Bochumer Kripo gehen zunächst von zwei Tätern aus. Als aber ein fünfjähriger Junge verschwindet, wird ein Muster erkennbar. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt ...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top