Beschreibung

Christian Dechne untersucht, wie sich das Abwechslungsbedrfnis von Konsumenten auf ihre Reaktion auf unterschiedlich gestaltete Werbemittel auswirkt. Anhand eines in der Aachener Innenstadt mit 65 Probanden durchgefhrten Experiments zeigt er, dass das Abwechslungsbedrfnis die zugrunde gelegten Wirkungskriterien durchweg - wenn auch unterschiedlich stark - beeinflusst, und dass es teilweise einen unabhngigen Effekt ausbt, in einigen Fllen aber auch eine die Werbeimpulse moderierende Rolle spielt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top