Beschreibung

Bekannt geblieben ist der 1599 im sächsischen Aschersleben geborene Adam Olearius durch den auf Schloss Gottorf enstandenen Riesenglobus. Doch der Sohn eines Schneiders war nicht nur ein genialer Gelehrter, er führte als Sekretär einer vom Gottorfer Herzog Friedrich III. nach Russland und Persien entsandten Expedition ein turbulentes und gefährliches Leben. Die von Adam Olearius verfasste Reisebeschreibung wurde ein Bestseller.Erich Maletzke hat aus den Original-Aufzeichnungen unter Berücksichtigung der umfangreichen Forschungen über Adam Olearius das ebenso informative wie spannende Lebensbild eines ungewöhnlichen Mannes verfasst

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top