Beschreibung

This book links economic theory, information theory and several psychoanalytic notions to show how Adam Smith provides the psychological determinants of human behaviour from which market economics arises as an imperfect but inevitable consequence.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top