Beschreibung

A sustained critique of the primary traditions of both political theory and international relations theory, this book provides an analysis of the relationship between claims about sovereignty and the spatiotemporal articulation of boundaries, borders and limits.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top