Beschreibung

Der Teufel trägt nicht mehr Prada, sondern er arbeitet an der Wall StreetAlex Garretts Traum von einem Job an der Wall Street geht in Erfüllung, als sie mit Mitte zwanzig die heiligen Hallen von Cromwell Pierce betritt. Dass sich ihr Traumjob bald zu ihrem persönlichen Albtraum entwickelt, liegt an Ed Ciccone: exzentrisch, Furcht einflößend, ein Mann der unmöglichen Ansprüche " und Alex" Chef. Mit zusammengebissenen Zähnen und klugen Entscheidungen erarbeitet sie sich Eds Respekt. Doch der große Crash steht kurz bevor, und bald muss Alex sich fragen: Kann sie ihrem Arbeitgeber die Treue halten, oder ist es an der Zeit, das sinkende Schiff zu verlassen?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top