Beschreibung

Der autobiografische Roman umfasst den Lebensabschnitt des Autors ab Kriegsende bis zu seinem Ruhestand und schließt unmittelbar an das Buch "Lieber Vater, mal ehrlich, wie hast Du den Krieg erlebt", erschienen 2008 im Weishaupt Verlag, an. Als Offizier der Infanterie wird Irmfried Brendel schwer verwundet und gerät in amerikanische Gefangenschaft. Doch der Krieg beugt ihn nicht. Nach seiner Genesung nimmt er ein Studium des Bauingenieurwesens auf, das für ihn der Schlüssel wird für Selbstständigkeit und spektakuläre Erfindungen.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top