Alternativer Warentransport: Kann ein Segway Personal Transporter herkömmliche Methoden ersetzen?

Beschreibung

Diese Studie befasst sich mit dem Thema "innerbetrieblicher Warentransport", welches für sich betrachtet ein enorm großes Gebiet ist. Daher liegt das Hauptaugenmerk auf der Nutzung eines Segway Personal Transporters als Warentransportfahrzeug. In weiterer Folge wird untersucht, welches Potenzial das Fahrzeug für diese Art der Anwendung beinhaltet. Dies geschieht mittels einer Technologielebenszyklusbetrachtung und einer Anwendungsstudie im Autoteilezentrum der Firma Franz Hofbauer Automobile GmbH & Co. KG. Bei dieser Studie wird ein Segway i2 mit einer Transportbox ausgestattet. Verschiedene Testaufträge werden erstellt, diese von freiwilligen Testpersonen erledigt und die Fahrzeit gemessen. In weiterer Folge wird die fiktive Situation analysiert, die Firma SEGWAY Deutschland wolle dieses Fahrzeug als Prozesstechnologie anbieten. Die fünf Schritte der Substitutionsplanung finden hierbei Anwendung und verdeutlichen die Anforderungen an diese Aufgabe. Letztendlich werden alle Ergebnisse analysiert und damit die Frage beantwortet, welches Substitutions- und Entwicklungspotenzial der Segway PT für diese Anwendung beherbergt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top