Beschreibung

Die Region unseres Gehirns, in der Angst entsteht, wird Amygdala genannt.Ein Anruf reißt Jan König aus dem Schlaf. Eine rätselhafte Unbekannte erklärt, dass er sie suchen muss. Sollte er sie nicht finden, werde seine Freundin Lena sterben.Als Lena spurlos verschwindet, macht sich Jan auf die Suche nach ihr. Dabei gerät er in einen gefährlichen Sog aus alten Erinnerungen. Erinnerungen, die lieber für immer verschlossen geblieben wären.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top