Beschreibung

Zarte Gedichte, Momentaufnahmen: Nach seinem opus magnum "Die Städter", einer Ode an die Stadt Zürich und letztlich alle wahren Städte dieser Welt, schnellt der Schweizer Autor Adrian Naef ins Kleinste, ins Feinste: Das neue Buch von Adrian Naef ist ein schmaler Band, der wunderbar poetische Miniaturen versammelt. Limitierte Auflage, Büttenbroschur.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top