Beschreibung

Ferraro-Syndrom, Down-Syndrom, Achondrodysplasie...Patienten mit seltenen Erkrankungen, z.B. angeborenen Syndromen oder Stoffwechselerkrankungen, kommen im anästhesiologischen Alltag oft nur sporadisch vor, erfordern bei ihrem Auftreten jedoch häufig ein spezielles anästhesiologisches Management. Die 4. Auflage des vorliegenden Werkes ist komplett aktualisiert, um 21 neue Syndrome erweitert und beschreibt in alphabetischer Reihenfolge über 170 seltene Erkrankungen und Syndrome unter anästhesiologischen Gesichtspunkten: - Synonyme, Inzidenz, Ätiologie, Symptomatik, Begleiterkrankungen; - Präoperative Abklärung, Anästhesiologisches Management, Monitoring; - Hinweise auf besondere Gefahren und Vorsichtsmaßnahmen. Abbildungen geben Hinweise auf anatomische Besonderheiten, die anästhesiologisch relevant sein können.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top