Beschreibung

Die erste Ausgabe von Tierstudien nimmt Tiere in aktueller bildender Kunst, Architektur, Theater, Literatur, Musik und in philosophischer Ästhetik in den Blick. Als Spiegelbild des menschlichen Selbstverständnisses werden Tierdarstellungen der Moderne analysiert, der Wurm und der Pferdekörper als ästhetische Agenten in ihre zeitgenössischen Diskurse eingebettet. Theoretisch wird über Tierbilder im Film, die Denkfigur des Äffens und tierisches Empfinden philosophiert. Die Arbeit mit Tieren als künstlerische Agenten auf dem Theater, in der Architektur und in bildender Kunst wird untersucht. Zwei close readings diskutieren die Rolle von Vögeln als musikalische Schöpfer und Nachahmer bzw. die Möglichkeit einer nicht-anthropozentrischen Perspektive auf Grundlage von Franz Kafkas Der Bau. Der künstlerische Beitrag wirft einen Blick auf die städtische Kommunikation zwischen Vogel und Mensch.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top