Beschreibung

Wilfried hat sein oberstes Ziel erreicht: er ist endlich schlank! Der Mann, der ihm nun aus dem Spiegel entgegenblickt, ist überraschend attraktiv. Er genießt sein neues Leben. Zwar interessieren ihn seine Sex-Partner nicht sonderlich, die er im Internet auftut, er betrachtet sie lediglich als "Übungs-Partner" für den Beziehungsernstfall, den er mit Jan plant. Leider erfahren seine Annäherungsversuche an seinen Traum-Mann permanent Störungen durch unvorhergesehene Ereignisse. Da ist zum Beispiel Kerstin, die eines Abends beim ihm aufkreuzt und Unvorstellbares von ihm verlangt oder Tobias, der ihn belagert und nicht begreifen will, dass Wilfried keine ernsten Absichten hegt. Erneut sieht er sich in der unangenehmen Lage, dass in gewissen Situationen offenbar nur ein Ausweg existiert, um sich nachhaltig und endgültig zu befreien: Mord!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top