Beschreibung

Hoch automatisierte Massenproduktions- und Logistiksysteme erfordern mechatronische Antriebslösungen. Wie sind diese Systeme aufgebaut? Wie ermöglichen sie die effiziente Produktion großer Mengen und eine automatisierte Logistik bis zum Endverbraucher? Das Buch konzentriert sich auf die elektromechanische Energieumsetzung mit geregelten Elektromotoren und behandelt das Zusammenspiel von Software, Elektronik und Mechanik.
Dargestellt werden die Verfahren der industriellen Fertigung und Logistik und die dazu erforderlichen Automatisierungssysteme. Die Beschreibung der Antriebstechnik umfasst den Motor, das Getriebe, den Umrichter sowie mechanische Antriebselemente. Abgerundet wird diese Betrachtung durch eine Einführung in die Betriebsbedingungen, die Auslegung, die Aspekte der Gesamtoptimierung und die Zuverlässigkeit.
Die Vielzahl aller Anwendungen kann in zwölf Antriebslösungen eingeteilt werden: für den Materialfluss, für kontinuierliche und getaktete Produktionslinien, für koordinierte Mehrachsbewegungen und für Einzelantriebe. Es werden die Einsatzgebiete dieser Lösungen, die mechanischen und die elektronischen Elemente des Antriebssystems einschließlich seiner Funktionalität umfassend beschrieben.
Abschließend wird das Engineering in seinen Schritten vorgestellt sowie die Aspekte des gesamten Lebenszyklus eines Antriebs einschließlich der Lebenszykluskosten behandelt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top