Beschreibung

Arnulf Zitelmanns Christentum ist bunt, vielfältig und voller Leben. Im Mittelpunkt seines Buches stehen die Menschen mit ihren
Träumen, Ideen und Hoffnungen. Mitreißend erzählt Zitelmann Geschichten von Bekannten und Unbekannten, Männern und Frauen, Kirchenvätern und Revolutionären:

Paulus, ohne den es kein Christentum gäbe. Bonifatius, der Deutschland nach der Völkerwanderung bekehrte. Hildegard von Bingen, die im Kloster vom Paradies träumte. Franz von Assisi, dessen Vision die Kirche von unten erneuerte. Und viele mehr. Eine faszinierende Zeitreise von den Anfängen des Christentums bis heute.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top