Beschreibung

Der Aufstieg Asiens bestimmt heute die Lage der Weltwirtschaft ebenso wie die großen politischen Fragen der Zeit und viele kulturelle und religiöse Einflüsse, denen wir im Alltag unterliegen. Dieser Sammelband stellt umfassend und klar die wichtigsten Entwicklungen auf dem größten Kontinent der Erde und ihre Folgen für Europa dar und formuliert Antworten auf die Herausforderungen Asiens. Viele namhafte Autoren tragen mit ihrer individuellen Perspektive zu einem Gesamtbild bei: José Manuel Barroso, Michael von Brück, Delfín Colomé, Aurel Croissant, John Elkington, Carl Haub, Paul Kennedy, Hans-Georg Knopp, Eduard Kögel, Pascal Lamy, Kazuo Ogoura, Demetrios G. Papademetriou, Amartya Sen, Horst Siebert, Karan Singh, Jodie Thorpe und Werner Weidenfeld.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top