Beschreibung

Die Aufgabe eines Versorgungsunternehmens (Elektrizität, Gas, Wasser) ist es, eine ausreichende Versorgung unter technischen und finanziellen Randbedingungen zu ermöglichen. Unter Wettbewerbsbedingungen ist es somit möglich, neue Strukturen und Verfahren zu entwickeln, um den Aufgaben in einem regulierten Markt gerecht zu werden. Auf der einen Seite erwartet der Eigentümer nicht nur eine angemessene Verzinsung des eingesetzten Kapitals, sondern auch ein geschäftliches Wachstum, während der Regulator auf der anderen Seite eine zuverlässige und kostengünstige Versorgung der Allgemeinheit anstrebt. Aus diesen unterschiedlichen Gesichtspunkten heraus ist es sinnvoll, die in der Vergangenheit erarbeiteten notwendigen Prozesse neu zu strukturieren und auch organisatorisch sichtbar zu machen. Das Buch gibt einen umfangreichen Überblick über den Asset Management Prozess, der bei Versorgungsunternehmen in unterschiedlicher Tiefe zur Zeit umgesetzt wird.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top