Beschreibung

Asylum, Welfare and the Cosmopolitan Ideal: A Sociology of Rights pursues the premise that rights must be understood as part of a social process: as an object of negotiation and contestation, and so as a terrain for strategies of inclusion and exclusion.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top