Beschreibung

Das war ja klar." Rebecca Huntington hatte es ja gewusst. Es war nur eine Frage der Zeit, bis sie Alejandro Montoya über den Weg laufen musste. Wie gebannt betrachtet sie ihn, und die verzehrende Sehnsucht überwältigt sie. Vor Jahren hatten sie einander geliebt, als gäbe es nur sie und ihre grenzenlose Lust " Jetzt behauptet Alejandro kühn, ihr Vater habe Gelder veruntreut! Wenn das wahr ist " Rebecca will verhindern, dass Alejandro sich an ihrer Familie rächt. Deshalb nimmt sie den Job als seine Haushälterin an. Aber in seiner Nähe schlägt ihr Herz immer noch höher "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top