Beschreibung

Verfahren außergerichtlicher Streitbeilegung erlangen auf dem Gebiet der Arzthaftung zunehmende Bedeutung. Insbesondere die bei den Ärztekammern angesiedelten Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen bieten eine in der Rechtspraxis etablierte Alternative zum Arzthaftungsprozess vor den staatlichen Gerichten. Das vorliegende Buch stellt die Arbeit dieser Gütestellen vor. Basierend auf der Auswertung umfangreichen aktuellen Datenmaterials werden zuverlässige Aussagen über das Verfahren und die Wirkweise der Stellen getroffen. Die dadurch erlangten Erkenntnisse bilden die Grundlage für eine kritische Bewertung der Arbeit der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen. Darüber hinaus erfolgt eine Auseinandersetzung mit anderen Möglichkeiten außergerichtlicher Streitbeilegung, insbesondere der Mediation in Arzt-Patient-Streitigkeiten. Das Buch bietet damit eine ausführliche Darstellung der Verfahren außergerichtlicher Streitbeilegung auf dem Gebiet der Arzthaftung.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top