Beschreibung

Jahr für Jahr wandern Tausende Menschen aus aller Welt über einen uralten Pilgerweg, den Camino de Santiago. Ihre Berichte und Erzählungen, Bilder und Filme fördern Interesse und wecken das Verlangen, den Jakobsweg selbst zu erleben. Doch ist es für einen gewöhnlichen Dienstnehmer überhaupt möglich, acht Wochen Urlaub zu bekommen, um diese einmalige Erfahrung machen zu können? Wie reagieren Arbeitgeber, Kollegen, Familie und Freunde auf das geplante Vorhaben? Wie schwierig ist es, als Brillenträger und nicht sonderlich trainierter, gewöhnlicher Freizeitsportler eintausend Kilometer Fußmarsch mit schwerem Gepäck am Rücken zu bewältigen? Nur wer sich auf den Weg macht, wird seine persönlichen Antworten auf diese, aber auch auf viele seiner eigenen Fragen finden ...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top