Beschreibung

Deutschland in wenigen Jahren: Die Wirtschaftskrise vernichtete fast alle Arbeitsplätze, zu dem wird Erdöl knapp. Der soziale Zusammenhalt im Land zerbröselt, nur die Reichen leben noch in Sicherheit. In dieser Situation bricht das Erdmagnetfeld zusammen, jegliche Versorgung endet abrupt, Natur und hungrige Mitbürger verwandeln sich in tödliche Feinde. Eine Milliardärin sorgte vor und hat einen unterirdischen Salzstock zum Refugium für Auserwählte ausbauen lassen. Bedrängt von Naturkatastrophen nie gekannten Ausmaßes flieht sie mit ihrem Gefolge dorthin. Doch auch andere Gruppen befinden sich auf der Flucht und wollen vor ihr beim Refugium ankommen. Ein erbarmungsloser Kampf um die Zukunft beginnt, zumal ihr bester Mann eigene Pläne verfolgt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top