Beschreibung

Dieses Buch behandelt die Techniken des Web 2.0 um einen Ausbildungspfad automatisiert erstellen zu können. Zu Beginn werden die Begriffe "Ausbildungspfad" und "Web 2.0" definiert. In der Folge wird Web 2.0 aus der Sicht des Anwenders wie auch des Entwicklers behandelt. Die Themen "maschinelles Lernen", "Ähnlichkeiten finden", "Empfehlungssysteme", "Gruppenbildung" und "Optimierung" werden mit einem konkreten Beispiel dargestellt.Die Ergebnisse der theoretischen Abhandlung und der dargestellte Quellcode ergeben in der Folge ein konkretes Beispiel einer Anwendung zur Verwaltung von Ausbildungsmöglichkeiten. Dieses System benutzt eine SQL-Datenbank mit der Programmiersprache PHP am Server und zur Darstellung im Front-End HTML, CSS und JavaScript mit den Bibliotheken "ProtoType" und "Scriptaculous". Um die Möglichkeiten von Mashups aufzuzeigen werden die APIs von Google und Amazon eingebunden. Weiters wird openGeoDB benutzt um den Nutzen von Geotagging aufzuzeigen.Durch das praktische Beispiel wird gezeigt, dass eine Rich-Internet-Application mit diesen Techniken realisierbar ist. Aber der Einsatz von Optimierungsalgorithmen, objektorientierter Softwarearchitektur und Design Patterns für den Erfolg entscheidend sind.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top