Beschreibung

Der demografische Wandel ist ein globales Phänomen. In den meisten Ländern steigt die durchschnittliche Lebenserwartung kontinuierlich an, während gleichzeitig die Geburtenraten stagnieren oder sich rückläufig entwickeln. Zweifelsohne ist weltweit eine strukturelle Entwicklung in den Bevölkerungsschichten zu beobachten, die sich in den nächsten 40 Jahren nicht mehr aufhalten lässt. Bereits heute stellen die über 50-Jährigen die am schnellsten wachsende Bevölkerungsgruppe dar. " Tendenz steigend. Als ein aktuelles Thema konfrontiert der demografische Wandel somit auch zunehmend die Wirtschaft mit neuen Herausforderungen. Für ein erfolgreiches und zukunftsorientiertes Marketing müssen neue Strategien entwickelt und die vier grundlegenden Instrumente des Marketing-Mix den neuen Umweltbedingungen einer überalternden Gesellschaft angepasst werden. Als einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige Deutschlands liegt der Fokus dieser Arbeit auf der Automobilindustrie. Mobilität übernimmt im Alter eine zentrale Bedeutung, gewährleistet die gesellschaftliche Integration und symbolisiert darüber hinaus eine autonome und aktive Lebensweise. Neben den grundlegenden Fakten behandelt diese Arbeit die aktuelle Entwicklung der unterschiedlichen Zielgruppen sowie den daraus resultierenden wirtschaftlichen Auswirkungen. Zudem entwickelt der Autor einen konkreten Handlungsplan im Rahmen des operativen Marketingmanagements, um eine spezifische Ansprache der wirtschaftlich interessanten älteren Zielgruppe im Automobilbereich zu erleichtern. Anhand von Praxisbeispielen und einer empirischen Erhebung werden die dargelegten Ausführungen bekräftigt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top