Beschreibung

Torben Hgens nimmt erstmals eine qualitative Betrachtung der mglichen Ursache-Wirkungsbeziehungen zwischen strategischen Zielen einer Balanced Scorecard vor. Auf der Basis einer beispielhaften qualitativen Simulation einer Menge von Ursache-Wirkungsbeziehungen fr ein fiktives Unternehmen knnen nun Aussagen darber getroffen werden, wie sich ein Unternehmen unter den gegebenen Annahmen entwickeln knnte.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top