Beschreibung

Die Öffentlichkeit kennt ihn als Schauspieler, Regisseur und Autor - seine Kunden wenden sich an ihn, wenn sie ihre SM-Triebe ausleben wollen: Knut Koch ist Sklave zweier Bühnen, Künstler und Callboy. Seine Erinnerungen sind ein intelligentes, prosaisches Zeugnis seines Lebens, ein offener Blick in die Theaterwelt und ein klares Bekenntnis zur Lust.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top