Beschreibung

Das Handbuch zum Baubetrieb beschreibt die Voraussetzungen und Kriterien rationeller Bauproduktion. Dazu werden der Projektablauf, Beispiele typischer Bauverfahren, Ablaufplanung, Kostenermittlung, Ablaufkontrolle und -steuerung sowie die Folgen von Ablaufstörungen im Zusammenhang dargestellt.
Seit Erscheinen der 2. Auflage vor mehr als zehn Jahren hat sich der Baumarkt einschneidend verändert. Bei einer geringeren Nachfrage nach Bauleistungen fordern Auftraggeber kürzestmögliche Bauzeiten und verwenden häufig Vertragsformen, die den Bauunternehmungen erhebliche Risiken aufbürden. Die 3. Auflage des Standardwerks stellt deshalb die Grundlagen einer rationellen industriellen Baufertigung unter den aktuellen Rahmenbedingungen vor.
Nach wie vor findet der Leser ein konkurrenzlos umfassendes Fachbuch und Nachschlagewerk für Bauingenieure und Architekten, Betriebswirte und Juristen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top