Beschreibung

Der deutschen Wirtschaft fehlen aktuell mehr als 60.000 MINT-Fachkräfte. Für den Technologiestandort Deutschland gilt es, den Nachwuchs zu sichern (www.mintzukunft.de).Ein Studium in einem der MINT-Fächer eröffnet interessante, interdisziplinäre und vielseitige Berufsmöglichkeiten. Diese Botschaft soll jungen Menschen vermittelt werden. Es werden einige Studieninhalte vorgestellt und Tipps für das Studium gegeben. Arbeitsmarktanalysen mit Branchenübersichten informieren über Einstiegsmöglichkeiten sowie speziell geforderte Qualifikationen. Zahlreiche Porträts von Praktikern, die ihre Erfahrungen und ihren beruflichen Werdegang darstellen, bilden einen besonderen Schwerpunkt des Buches.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top