Beschreibung

Mr. Meyn und sein Rippchen, wie er seine Ehefrau liebevoll nennt, erwarten Besuch aus Germanyland. Selbstverständlich möchte man besonders gastfreundlich sein und den Weitangereisten Land, Leute, Sitten und Gebräuche näher bringen. Doch Mr. Meyn wäre nicht er selbst, wenn er das nicht gründlich vermasseln würde. Vom verkorksten Ausflug zum Grand Canyon, über typisch, amerikanische Buffets, bis hin zu vorgetäuschtem Sex zieht Meyn alle Register, um die Zeit mit den Gästen nach seinen Vorstellungen zu gestalten. (50 Seiten, epub)

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top