Beschreibung

Die Bevölkerungssoziologie ist Teil der Soziologie wie auch der Bevölkerungswissenschaft. Mit der Bevölkerungswissenschaft hat sie die natürliche und räumliche Bevölkerungsbewegung als ihren Gegenstand und das methodische Instrumentarium zu dessen Erfassung gemeinsam. Als Teil der Soziologie arbeitet sie zur Erklärung ihres Gegenstandes mit dem theoretischen Instrumentarium der Soziologie, das es ihr zudem ermöglicht, die Bevölkerungsbewegung bezüglich ihrer gesellschaftspolitischen Relevanz zu analysieren. Das Lehrbuch will in die methodischen und theoretischen Ansätze zur Erfassung und Erklärung der Bevölkerungsbewegung einführen. Darüber hinaus ist es bemüht, einen Bezug zu konkreten Entwicklungen der Bevölkerungsbewegung herzustellen und diese soweit möglich bezüglich ihrer gesellschaftspolitischen Relevanz zu diskutieren.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top