Beschreibung

Gute Bonitätsnoten für die Besten. Kreditinstitute bewilligen seit Basel II nur dem Unternehmen Kredite, das gute Rating-Ergebnisse vorweist. Wie kann sich das Unternehmen effizient darauf vorbereiten? Wer die Analyseinstrumente der Banken kennt, sichert sich eine gute Ausgangslage. Der Praxisleitfaden stellt die Zusammenhänge zwischen Rating, Qualitätsmanagement und einem Rating-Prozess dar. So wird klar, wie Unternehmen beim Rating gut abschneiden.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top