Beschreibung

Den eigenen "Lebenskarren" voranbringen, das ist nicht immer leicht. Vielfältig sind die Herausforderungen im "Glücksspiel des Lebens", vielleicht auch die Blockaden in einem selbst. Elisabeth Lukas weiß aus ihrer Lebens- und Therapieerfahrung, wie wichtig es ist, "den Karren an einen Stern zu binden" (Leonardo da Vinci): Wer weiß, was sinnvoll ist, wer ein Ziel hat, der kommt weiter! Viele konkrete Beispiele machen Mut - an welchem Punkt man auch steht. Aus dem Inhalt: Wenn Pläne zerbrechen - Thema Schuld und Schuldgefühle - Ängste und Vertrauenskrisen - Die Kraft des Geistigen - Gute Freunde der Seele.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top