Beschreibung

Ist Fortschritt ein Rückschritt? - Die Welt, wie wir sie kennen, gibt es bald nicht mehr. Der Countdown läuft ...An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, zu den Behörden durchzudringen " erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, werden dubiose E-Mails auf seinem Computer gefunden. Selbst unter Verdacht wird Manzano eins klar: Ihr Gegner ist ebenso raffiniert wie gnadenlos. Unterdessen liegt Europa im Dunkeln, und die Menschen stehen vor ihrer größten Herausforderung: Überleben.Erschreckend realistisch, genau recherchiert, mitreißend erzählt.

Rezensionen ( 1 )
1 Rezension Um ein Rezension zu hinterlassen, müssen Sie sich .
Reinhard Gehrmann
7. Juli 2015

Sehr interessant was alles passieren koennte, wenn wir einen Blackout erleben wuerden ...

#
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Wer hat dieses Buch zu Ende gelesen? 1
Yana Zub
Nutzern, denen dieses Buch gefällt, gefällt auch
Top