Beschreibung

Anonyme Spieler, blinde Einsätze, ein Wettlauf gegen die ZeitVon Paris bis nach Las Vegas hat ein teuflisches Spiel begonnen " Amsterdam: Um Geld zu verdienen testet Lars Loy Medikamente für einen Pharmakonzern und läuft Amok. Nassau: Als ein großer Konzern ihn kontaktiert, denkt der Internetspezialist Philippe Bloker, dass er endlich das große Los gezogen hat, doch in Wahrheit hat er sein Todesurteil unterschrieben. Paris: Als ihr Verlobter Hugh eines Abends spurlos verschwindet, bittet Constance einen Freund, die Nachrichten zu entschlüsseln, die sie in seinem Poker-Account entdeckt hat. Kurz darauf wird dieser brutal ermordet. Und Constance muss um ihr eigenes Leben fürchten. Denn sie ist die letzte Zeugin "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top