Beschreibung

Aurelius und Amalia kennen ebenso wie die Vampirfürstin Rene den Aufenthaltsort von Laira. Gemeinsam mit Aurelius' Bruder Darion und der Fürstin des Clans, Gracia, folgen sie Rene, um die Erweckung Lairas zu verhindern.Während Aurelius sich ganz zu Amalia bekennt, und seine Entscheidung, sie mit auf die Reise zu nehmen, seinem Clan gegenüber verteidigt, verheimlicht Amalia etwas vor ihm: Rene hat sie während ihrer Entführung gebissen und trotz der sofortigen Gegenbehandlung merkt sie, dass sie sich langsam aber stetig verändert. Wird sie sich in einen Vampir verwandeln, wie Aurelius? Und möchte sie überhaupt, dass die Wirkung des Bisses gestoppt wird?Ehe sie eine Entscheidung treffen kann, wird sie von Gracia angegriffen. Die Vampirfürstin hat ihre eigenen Pläne, und Amalias Tod kommt ihr gerade recht ...Der Abschlussband der Blutseelen-Trilogie.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top