Beschreibung

Die Bedeutung der Bodendynamik hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Anzahl und Intensität von Erschütterungsquellen in unmittelbarer Nachbarschaft von Bauwerken sind gestiegen. Moderne Bauwerke und Anlagen wurden schwingungsanfälliger auch für natürliche Erregungsarten wie Windbelastung und Erdbeben. Ein erhöhtes Sicherheitsbedürfnis erfordert bessere Berechnungsverfahren zur Belastbarkeit der Böden und zur Interaktion zwischen Bauwerk und Boden. Die Kenntnis der Bodendynamik hat zum Ziel, Schäden an Bauwerken und Anlagen zu vermeiden. Die neu bearbeitete dritte Auflage des Buches stellt die wesentlichen physikalischen Grundlagen dar, zeigt, wie die grundlegenden Kennziffern ermittelt werden und gibt deren praktisch wichtige Wertebereiche an. Lösungsansätze für die wichtigsten Problemstellungen für die Praxis werden gezeigt. Die mathematische Behandlung ist so einfach wie möglich gehalten, um das Verständnis für die wesentlichen praktischen Probleme zu erleichtern.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top