Beschreibung

Diprose argues that the usual approaches to ethics perpetuate the mechanisms that subordinate women, and argues for a new ethics of sexual difference which better locates the mechanisms of discrimination and the means to subvert them.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top