Beschreibung

Der Außerirdische Kosmono ist in einer wichtigen Mission unterwegs: Als Schuljunge verkleidet, reist er auf den blauen Planeten, um mehr über dessen Bewohner zu erfahren. In Briefen an seinen besten Freund Rocky berichtet er von seinen Erlebnissen , und von seinen irritierenden Begegnungen mit den Erdlingen. Nie hätte Kosmono gedacht, dass es in diesem Universum tatsächlich lebensfähige Wesen mit nur einem Kopf und zwei Guckorganen gibt. Ohne Antennen, Lichter, Wirbler oder Winker! Um kein Aufsehen zu erregen, verhält sich Kosmono erst mal so unauffällig wie möglich. Doch das ist gar nicht so einfach. Erst recht nicht, wenn man keine Ahnung hat, wozu irdische Dinge wie Socken gut sind .

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top