Beschreibung

Digitalisierung und Konvergenz der Medien erfassen zunehmend den klassischen Rundfunkbereich. Digitales Fernsehen und digitaler Hörfunk sind seit Jahren in Vorbereitung und ihre Verbreitung beginnt, wenn auch zum Teil zögerlich. Die Einführung neuer Dienste und neuartiger Geschäftsmodelle steht bevor, die auf der veränderten technologischen Basis zielgruppenspezifisch sowie teilweise im Verbund mit anderen Medien konzipiert werden. Sie sind für die Zukunft von besonderem Interesse und bedürfen in dem komplexen medienpolitischen Gefüge unseres Landes besonderer Beachtung. Die ordnungspolitischen Notwendigkeiten und wirtschaftlichen Perspektiven dieser wichtigen Medieninnovationen wurden vom MÜNCHNER KREIS mit hochrangigen Fachleuten und Verantwortungsträgern erörtert. Das vorliegende Buch enthält die Ergebnisse.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top