Beschreibung

Natürlich könnte Broschek seine Affäre mit der rassigen Beatrice jetzt beenden. Schließlich ist er das erste Mal ernsthaft in die Innenarchitektin Sarah verliebt und ihre Beziehung entwickelt sich gut. Auch seinen Job sollte er kündigen, denn er ist dort schon seit Jahren gelangweilt und gerät mit einem neuen Deal zudem gerade in ernsthafte Schwierigkeiten. Und dass sein geliebter Boxkeller demnächst geschlossen werden soll, dürfte ihn auch nicht ganz kalt lassen.Aber eine Entscheidung treffen?Warum denn das, wenn es auch ohne geht! Noch dazu, wo es doch ohnehin viel besser ist, gleichzeitig mehrere Optionen offen zu haben!Mit dieser Einstellung hat sich der bekennende Entscheidungsvermeider Sebastian Broschek, seines Zeichens ein mäßig erfolgreicher Manager beim Internet-Unternehmen WWI, bislang tatsächlich gut durchs Leben jongliert und: Er hat Erfolg gehabt!Doch die Ruhe ist trügerisch.Der 10-Millionen-Deal, den Broschek mit dem charismatischen Riccardo D

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top