Beschreibung

Das erste Behandlungsmanual für Burnout-Patienten hat nicht primär das schnelle »wieder Funktionieren« zum Ziel. Vielmehr unterstützt es Betroffene darin, ihre Grenzen zu akzeptieren und bisherige Werte überdenken zu lernen sowie ein gesünderes Maß von An- und Entspannung zu leben. Die heutige Arbeitswelt fordert ihren Preis: Immer mehr Menschen mit einem Burnout-Syndrom suchen Hilfe in einer psychotherapeutischen Praxis oder Klinik. Doch bisher gibt es kein Behandlungsmanual, welches genau auf das Krankheitsbild abgestimmt ist. Diese Lücke schließt das Praxisbuch, das aus der mehrjährigen Klinik-Erfahrung mit Burnoutpatienten entwickelt wurde. Es hilft Betroffenen - ihre Lage realistisch einzuschätzen - eine bessere work-life-balance zu erproben - wieder Freude an ihrer Leistung zu finden und - Rückfällen vorzubeugen. - Das erste Behandlungsmanual, welches genau auf das Krankheitsbild abgestimmt ist - Setzt an den Ursachen an statt schnellem »Wieder-fit-machen« - Erfahrenes Autorenteam Dieses Buch richtet sich an: - Niedergelassene und in Praxen tätige PsychotherapeutInnen - ÄrztInnen mit psychotherapeutischer Weiterbildung - Leiter von Gesundheitsprophylaxe-Angeboten

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top