Beschreibung

This book deals with the post-conflict geographies of violence and neoliberalization in Cambodia. Applying a geographical analysis to contemporary Cambodian politics, the author employs notions of neoliberalism, public space, and radical democracy as the most substantive components of its theoretical edifice.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top