Beschreibung

In this groundbreaking volume on the human rights of children, acclaimed analyst, political theorist, and biographer Elisabeth Young-Bruehl argues that prejudice exists against children as a group

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top