Beschreibung

Christian Eisenberger wartet nicht auf Ausstellungen, sondern stellt seine Arbeiten, unmittelbar nachdem sie entstanden sind, öffentlich zur Schau und Diskussion. Seine unzähligen Street-Art-Werke und öffentlichen Interventionen, die in dieser bildreichen Publikation präsentiert werden, dienten niemals dazu, das Straßenbild zu verschönern - oder zu entstellen. Von den ersten Anfängen an transportierten sie eine eigenständige und originäre Ästhetik und Botschaft. Weit entfernt von Anti-Kunst umfasst Eisenbergers radiär wachsendes Werk beinahe alle künstlerischen Genres und spiegelt vor allem ein Ringen um eine zeitgemäße Ästhetik. Endlich wieder Kunst!

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top