Beschreibung

Das vorliegende Buch wendet sich an Patienten, interessierte Ãrzte und all jene, die sich rund um das Thema Cochlear Implant informieren wollen. Die Entscheidung, ob ein taub geborenes Kind oder ein ertaubter Mensch mit solch einer Innenohrprothese versorgt werden soll, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, wie der operative Eingriff abläuft und in welchem Umfang eine Hör- und/oder Sprachtherapie danach notwendig sind, all diese Fragen werden im vorliegenden Band von führenden Experten beantwortet. Eine wichtige Rolle in der Begleitung hörgeschädigter Menschen spielen Selbsthilfeorganisationen. Deshalb freuen wir uns besonders, dass die Deutsche Cochlear-Implant-Gesellschaft einen Beitrag zum vorliegenden Buch beigesteuert hat.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top