Beschreibung

Allein an einer Hotelbar - wie typisch für mich! denkt Isabella traurig. Doch dann entdeckt sie in dem schummrigen Raum einen Traummann, der sie praktisch mit Blicken auszieht. Und weil Isabella gerade heute, an ihrem einsamen Geburtstag und einen Tag vor der Hochzeit ihrer Schwester, dringend süßen Trost nötig hat, erwidert sie mutig den provozierenden Blick. Mit umwerfenden Erfolg: Die Uhr hat noch nicht Mitternacht geschlagen - da ist sie schon in der Suite des Fremden! Verheißungsvoll flüstert er: "Happy birthday, Darling". Dann küsst er sie heiß

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top