Beschreibung

Compromising Traditions is the first collection of theoretically informed autobiographical writing in the field of classical studies which aims to create a more expansive and authoritative form of classical scholarship.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top